Escape Game
FAQ

Häufig gestellte Fragen

Was ist eigentlich ein Escape Room?

Ein Escape Room ist ein Raum voller Rätsel und Geheimnisse, die von einem Team innerhalb einer vorgegebenen Zeit gelöst werden müssen. Meist beträgt die Zeitvorgabe 60 Minuten.

Und was ist die Salzufler Unterwelt?

Die Salzufler Unterwelt ist ein Projekt, das schon seit über 10 Jahren auf seine Realisierung wartet. Unter dem Bahnhofsgebäude befinden sich uralte Gewölbekeller, die um das Jahr 1880 entstanden sind – und seit mehreren Jahrzehnten nahezu ungenutzt blieben. Wir haben diesen außergewöhnlichen Ort für euch zugänglich und erlebbar gemacht. Die Idee der Escape Rooms drängte sich dabei förmlich auf.

Obwohl es beim Besuch der Salzufler Unterwelt in die Kellergewölbe geht, werdet ihr keinen kalten, ungemütlichen Ort betreten. Freut euch stattdessen auf eine urige Welt, in der es einiges zu entdecken gibt.

Werden wir in dem Raum eingesperrt?

Nein, bei uns wird niemand eingesperrt. Ihr könnt die Spielräume jederzeit verlassen. Es ist nicht das Ziel des Spiels, den Schlüssel für die Ausgangstür zu finden. Die Geheimnisse der Unterwelt sind viel spannender.

Wann müssen wir vor Ort sein?

Bitte findet euch pünktlich zu eurem gebuchten Termin im Foyer der Unterwelt ein. Solltet ihr noch eher bei uns sein, könnt ihr euch im gemütlichen Aufenthaltsraum auf euer Abenteuer einstimmen.

Wie läuft der Besuch der Salzufler Unterwelt ab?

Bevor es in den Escape Room geht, findet eine kurze Einweisung statt, daher sollten alle Teilnehmer auch pünktlich zu dem gebuchten Spiel anwesend sein. Euch wird erklärt, was vorgefallen ist, welches Geheimnis ihr lüften müsst und wie der Spielverlauf erfolgt.

Für die Live-Abenteuer im Escape Rooms werden die Räumlichkeiten speziell für eure Gruppe hergerichtet und geblockt. Eine Verschiebung des Spielbeginns ist daher nicht möglich. Diese Vereinbarung, die auch Bestandteil unserer AGB ist, wird mit der Buchung des Abenteuers akzeptiert. Sollten die AGB von einem oder mehreren Teilnehmern im Nachhinein nicht akzeptiert werden können, kann das Spiel nicht stattfinden. Eine Rückerstattung der Spielgebühr ist nicht möglich.

Wie lange dauert ein Spiel und wie viel Zeit müssen wir einplanen?

Das reine Spiel im Escape Room dauert rund 60 Minuten. Die Einweisung zählt nicht hierzu. Wenn ihr möchtet, könnt ihr im Anschluss an das Spiel gern noch etwas Zeit in der Unterwelt-Lounge verbringen. Wir servieren euch Getränke und auf Wunsch (und nach eurer Vorbestellung) gern auch Snacks

Warum ist der Escape Room für Einsteiger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet?

Weil wir euch nicht allein im Keller lassen; ein Spielleiter ist immer bei euch. Manchmal weiß er etwas mehr als ihr, manchmal aber auch nicht.

Ich habe Platzangst und bin mir nicht sicher, ob mir das Spiel gefällt. Soll ich dennoch den Besuch wagen?

Keine Sorge, unsere Spielräume sind so groß dimensioniert, dass ihr ganz entspannt mit 6 bzw. 8 Personen spielen könnt. Sollte sich trotzdem jemand unwohl fühlen, könnt ihr den Escape Room jederzeit verlassen. Er wird NICHT abgeschlossen. Auch der Spielleiter ist jederzeit für euch da!

Ab welchem Alter ist das Spielen bei euch möglich?

Die Salzufler Unterwelt ist für Personen zwischen 14 und 99 Jahren geeignet. Die Rätsel sind so gestaltet, dass sie von jedermann lösbar sind.

Die Buchung muss in jedem Fall von einer Person erfolgen, die mindestens 18 Jahre alt ist.

Sind die Räumlichkeiten barrierefrei?

Da wir uns im alten, denkmalgeschützten Kellergewölbe des Bahnhofs aufhalten, sind die Räumlichkeiten nicht barrierefrei erreichbar. Der Zugang erfolgt über eine Treppe, die vom Bahnsteig in die Unterwelt führt.

Ich habe noch weitere Fragen zu meinem Besuch, wie erreiche ich euch?

Wir beantworten dir gern jede Frage zur Salzufler Unterwelt. Du kannst uns dazu eine Mail (info@salzufler-unterwelt.de) oder eine Nachricht per WhatsApp bzw. SMS an 0170 1601750 schicken.

Telefonisch sind wir per Festnetz (05222 8060080) und Handy (0170 1601750) erreichbar.

nach oben